Kultur- und Sportring Regenbogen e.V.

Inselstadt Malchow

aktiv erleben,
genießen,

Geschichte und Gegenwart

Die Inselstadt Malchow liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, direkt an der Müritz-Elde-Wasserstraße. Wir freuen uns über ihren Besuch, egal ob mit dem Boot, mit dem Auto oder mit dem Rad.

Genießen in Malchow

Malchow hat so viel zu bieten, herrliche Natur, historische Anlagen, das Wasser direkt vor der Tür… Du hast die Wahl!

GET STARTED
Stadtführung

Während eines ca. 2h langen Spaziergangs durch die schöne Inselstadt Malchow lernst Du die Stadt so richtig kennen. Vermittelt werden historische und unterhaltsame Fakten und Mythen rund um die Stadtgeschichte.
Los geht es jeden Donnerstag (Juni-September) um 10:45 an der Tourist-Information.
Führungen zu anderen Terminen sind auf Anfrage möglich.

Klostercafé

Mitten in der Klosteranlage Malchow mit den abwechslungsreichen Museen liegt das liebevoll eingerichtete Klosterkaffee.
Genieße in den historischen Räumen des Klosters oder im Klostergarten köstliche
selbstgebackene Kuchen und gönn Dir eine erholsame Pause in idyllischer Atmosphäre
während deines ereignisreichen Aufenthaltes in Malchow.

Orgelmatinee

Die Klosterkirche Malchow ist von Juli bis September jeden Sonntag um 11:30 die Kulisse für Konzerte der besonderen Art. Die Orgelmatineen bieten die seltene Möglichkeit, bis zu acht Orgeln in einem Konzert zu erleben. Von Power bis Besinnung kann die Stilform der Konzerte beschrieben werden. Als „Gastorganisten in Residence“ kommen Musiker aus ganz Deutschland um unvergessliche Konzerte zu geben. Die Orgelmatineen sind ein Highlight in der hiesigen Konzertlandschaft.

Kloster-Turm

Der 52m hohe Turm des Klosters Malchow, welches direkt am Malchower See liegt, ist eine
der markantesten Landmarken der Gegend. Von dort oben hat man einen spektakulären Blick auf die Inselstadt Malchow und die umliegenden Seen.

Tagen und Feste Feiern

Malchow ist sehr beliebt wenn es um’s Feste feiern geht, besonders bei Hochzeitspaaren, die die historische Kulisse der Klosterkirche, die Nähe zum Wasser und die vielen Locations
bieten eine großartige Auswahl.
Die Werleburg ist Dreh- und Angelpunkt
des kulturellen Lebens in der Inselstadt Malchow. Das Haus stellt repräsentative
Veranstaltungsräume für Tagungen, Seminare, Messen und Familienfeiern mit entsprechender
Ausstattung und Technik für bis zu 350 Personen zur Verfügung

Drehbrücke + Ausflugsschiffe

Die Drehbrücke, die die Altstadtinsel mit dem Festland verbindet, öffnet stündlich und lässt pro Jahr ca. 20.000 Boote und Fahrgastschiffe passieren. Dieses preisgekrönte Bauwerk in Aktion zu sehen, ist für groß und klein ein echtes Highlight, das Sie sich nicht entgehen lassen dürfen. Das Treiben rund um die Drehbrücke lässt sich wunderbar von den Außenbereichen der ansässigen Gastronomen verfolgen. Nebenher genießen Sie die eine oder andere Köstlichkeit. Oder Sie buchen sich ei Ticket und fahren selbst hindurch, mit einem der hiesigen Ausflugsschiffe.

Aktiv sein in Malchow

Die Eishalle ist ds Markenzeichen für die Inselstadt Malchow und bietet unzählige Möglichkeiten!

GET STARTED
Eishalle im Winter

Rasanter Schlittschuhlauf, mitfiebern beim Eishockey (Malchow ist Austragungsort der
Ostseeliga) oder abtanzen bei der Eis-Disco – die Eissporthalle Malchow bietet auf 1800 m2
reinem Eis Abwechslung und ist ein großartiges Ausflugsziel.
Freu Dich auf das tolle Gefühl, über die Eisbahn zu flitzen!

Eishalle im Sommer

Diesen ungewöhnlicher Freizeitspaß gibt es nur in Malchow!
Dank synthetischem Kunsteis kann man hier auch im Sommer Schlittschuh fahren, genau wie auf echtem Eis – nur ohne die Kälte.
Nicht nur bei Regenwetter ist die Eishalle daher ein großartiges Ausflugziel in der Mecklenburgischen Seenplatte.

Eisstockschießen

Buch Dir die Eishalle, dank synthetischem Kunsteis geht das sogar ganzjährig. Und veranstalte mit Deinen Freunden, Familie oder Kollegen einen Wettkampf!

Mobile Eisstockbahn

Eine mobile Eisstockbahn? Das ganze Jahr einsatzbereit? Das geht! Mit synthetischem Kunsteis und unserem Team, das die Eisstockbahn liefert, aufbaut und abbaut.

Kindergeburtstag in der Eishalle

Dich auf eine Party in der Eishalle Malchow! Sogar ganzjährig, dank synthetischem Kunsteis. Auf 600qm könnt ihr euch richtig austoben! Inklusive sind: der geschmückte Geburtstagstisch, Nuggets & Pommes,
Donuts und warmer Kakao.

Events in der Eishalle

Die Halle kann für Geburtstage genutzt oder für private Veranstaltungen komplett gemietet werden.
Sprich uns einfach an!

Services

Wir haben Schlittschuhe und Helme in unserer Veleihstation. Für große und kleine Sportler bietet der Fantreff Snacks und Getränke an.

Kurse

In Eishockey- und Lauf-Lern-Kursen können Lernwillige ihre Fähigkeiten verbessern.

Geschichte & Gegenwart erleben

Die Inselstadt Malchow verfügt über eine außergewöhnliche Vielfalt an Museen.
Gleich vier Museen locken mit verschiedensten Themen! Wie wäre es mit einer Führung?

GET STARTED
DDR-Alltagsmuseum

Im Zentrum der Stadt findest Du das DDR- Alltagsmuseum Malchow. Im ehemaligen Filmpalast beherbergt, bietet es eine ständig wachsende Ausstellung rund um das Alltagsleben in der DDR – losgelöst von politischen Themen. Die ausgestellten Erinnerungsstücke drehen sich rund um die Themen Kino, Hochzeit, Schulanfang,  Jugendweihe, Arbeitsleben, Mode, Urlaub und bieten Einblicke in die Foto-, Fernseh- und Rundfunktechnik aus 40 Jahren DDR.
Dem Thema Kinder widmet das Museum sogar ein ganzes Stockwerk, dort kann man sich unter dem Motto „Kinderland“ in die Kinderzimmer der DDR entführen lassen.

Führungen werden auf Anfrage angeboten.

Kiek in un wunner di

Das Kuriositäten- und Raritätenmuseum „Kiek in un wunner di“ präsentiert Besuchern
Kurioses und Raritäten aus dem Lebensalltag der Bevölkerung in der ersten Hälfte des 20.
Jahrhunderts. Die Ausstellung beinhaltet unter anderem einen alten Klassenraum, eine
komplette Schusterwerkstatt oder die Geschichte des Wäschewaschens, kuriose Gegenstände, wie das Tefifon oder die Schusterkugel. Und das Besondere daran: Anfassen ist ausdrücklich erlaubt! Besucher allen Alters können ausprobieren, wie es sich mit einem Griffel auf einer Schiefertafel schreibt und in alten Schulbüchern blättern. Die Kleinsten können im Kinderzimmer spielen und malen. Und alle ab 6 Jahren können eine Schulstunde wie vor 100 Jahren miterleben.
Führungen sind auf Anfrage möglich!

Mecklenburgisches Orgelmuseum

Wir laden Sie ein in Norddeutschlands größtes Orgelmuseum. Untergebracht in der malerischen Klosterkirche direkt am Malchower See, präsentiert das Orgelmuseum zahlreiche Orgeln aus verschiedenen Epochen. In der zugehörigen Ausstellung erfahren Besucher viel Wissenswertes über die zweitausendjährige Geschichte der Orgel und die mecklenburgische Orgeltradition.
Bei den (Mai-Oktober) täglich um 12:00 Uhr stattfindenden Orgelkonzerten an fünf
verschiedenen Orgeln kann man diese wundervollen Instrumente live erleben. Zusätzlich gibt es Sonntags (Juli-September) um 11:30 Uhr eine große Orgelmartinee mit Musikern aus ganz Deutschland.
Spezielle Führungen werden auf Anfrage gerne zusammengestellt.

Kunstmuseum

Das Kunstmuseum Malchow befindet sich mitten in der alten Klosteranlage in den Räumen des ehemaligen Refektoriums. Dank der aufwendigen Restaurierung geben die Räume einen intensiven Einblick in die frühere Pracht des Klosters und das Leben der Bewohner.
In der Ausstellung können die Werke von Sieghard Dittner (1924 bis 2002), Friedrich-Franz Pingel (1904 bis 1994) und Peter Hesse (1921 bis 2008) bewundert werden. Außerdem gibt es wechselnde Sonderausstellungen.

Du interessierst Dich für die historischen Räume? Auch dann bist Du herzlich willkommen!

Führungen sind auf Anfrage buchbar

Kontaktiere uns!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!